Bodenwiderstandsmessungen, rechnergestützt

Spezifische elektrische Boden-Widerstandsmessungen für Messtiefen >30 m

 

Das Multielektroden-Geoelektrik System wird zur Ermittlung von spezifischen elektrischen Bodenwiderständen in größeren Tiefen eingesetzt.

Das computergesteuerte Elektrodensystem wird für automatische Messungen

von 2-, oder 3-dimensional dargestellte spezifische Bodenwiderstandsprofile eingesetzt.

 

Zuverlässige spezifische Bodenwiderstandswerte sind für die Planung und Berechnung von Tiefenanodenanlagen für den kathodischen Korrosionsschutz unabdingbar.